3d manufaktur

Hier werden Ideen in 3 Dimensionen zur Realität

3d manufaktur
  • Außergewöhnliche, personalisierte Hochzeitsdeko z.B. euch als Brautpaar als 3D-Modell, oder als beleuchtetes 3D-Lichtbild auf den Tischen?

  • Ihr möchtet euer Baby, eure Ihre Kinder nicht nur in Form von Fotos, sondern als 3D-Figur verewigen?

  • Ihr sucht auf persönlich zugeschnittene, personalisierte Geschenke?

  • Du hast ein Produkt/Teil, das du in gleicher Form, eventuell mit persönlichen Änderungen als Kopie brauchst?

  • Ihr möchtet euer Haus vor Baubeginn als Maßstabsmodell besichtigen, Beziehungsweise die Raumaufteilung in Form eines aussagekräftigen 3D-Modells checken?

  • Ihr sucht für eure Kunden personalisierte Werbegeschenke?

  • Ihr habt Produkte, die ihr z.B. für euren Onlineshop als 3D-Modell digitalisieren möchtet?
  • Individuelle Artikel

    Lassen Sie individuelle Artikel designen & drucken. Sie suchen nach einem individuell angepassten Kunststoffteil und haben eine Vorstellung wie es aussehen soll?

  • Personen & Gegenstände als 3D-Modell

    Lassen Sie sich, oder Ihre Kinder mittels 3D-Scanner scannen und als 3D-Modell als Geschenk, oder Erinnerung drucken.

  • Individuelle Tischdeko

    Das i-Pünktchen an Tischdeko für den größten Tag im Leben - Lichtbilder, 3D-Modelle des Brautpaares

Was ist 3D-Druck?

3D-Druck wird unter anderem auch als additives Fertigungsverfahren verstanden. Das verrät im Grunde schon, worum es geht:

Man versteht darunter das Fertigen von dreidimensionalen Objekten, indem meist erhitztes Material Schicht für Schicht übereinander aufgetragen wird.

Dies ermöglicht nahezu jede, auch noch so komplexe Form herzustellen.

Heutzutage werden 3D-Drucker im Prototypenbau, in der Raumfahrt, in der Medizin, in der Hörgerätetechnik, in der Automotivbranche etc. eingesetzt.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Man hat sehr geringe Rüstzeiten, kann sehr kurzfristig aggieren, es sind nahezu alle erdenklichen Formen/Ideen herstellbar und durch recyclebare Materialien (z.B. auf Maisbasis) ist dieses Verfahren nachhaltig und ressourcenschonend.

Welche Materialien werden verwendet?

Zu den klassischen und am häufigsten verwendeten 3D-Druck-Materialien gehören die Kunststoff-Filamente.
 
Es gibt unter anderem auch Kunststoff-Filamente, die mit Glas, Stein, Holz, Kohlefaser – oder Metall vermischt sind, diese Materialien besitzen je nachdem spezielle Eigenschaften.
 
Je nach Anwendungsbereich wird entschieden, welches Material benötigt wird.
 
Am häufigsten verwendet wird PLA (Polylactide). Dieses Material ist ein Kunststoff (zum Beispiel auf Maisbasis) was bedeutet, dass das Ausgangsmaterial, sobald es Umwelteinflüsssen ausgesetzt ist, sich wieder in seine natürlichen Bestandteile zersetzt. (Nichtsdestotrotz ist es zu bevorzugen, nichtmehr benötigte Artikel entsprechend zu entsorgen, speziell im Sinne des Materialkreislaufs).

Es gibt auch Gummiartige Filamente, z.B. TPU (Thermoplastische Polyurethane), diese werden z.B. für Schuhe, Reifen für den Modellbau, Kantenschutz, Handyhüllen etc. eingesetzt.

Weitere häufig verwendete Materialien sind: ABS, ASA, PETG, Nylon, Beton, Keramik, Schokolade, etc.
 
 

Welche Farben gibt es?

Grundsätzlich sind sämtliche Farben möglich. Im Rahmen meines Angebots biete ich folgende Farben an:

auf Kundenwunsch sind wie gesagt, jedoch dem Farbspektrum fast keine Grenzen gesetzt. Es gibt Metallic-Farben, Naturfarben, Transparent, Steinlook, etc.

Dahingehend würde ich Sie um Kontaktaufnahme ersuchen.